Meinungen zu MITTEN IM VIERTEL

MITTEN IM VIERTEL möchte als Bürgerplattform das Internet auf eine bisher ungewohnte Weise nutzen. Unsere Idee, nachbarschaftliche Beziehungen über eine Internetplattform fördern zu wollen, trifft bei unseren Nutzern auf eine breite Zustimmung. Was aber denken Wissenschaftler, Städteplaner, sozial und gesellschaftlich Engagierte oder Künstler über uns?

Auf dieser Seite möchten wir persönliche Blickpunkte aus verschiedenen Richtungen zu diesem Thema bekannt machen und präsentieren.

Peter J. Klös, M. A.

Peter J. Klös, M. A.:

"MITTEN IM VIERTEL wirkt gegen Einsamkeit wie ein Kaugummi gegen Mundgeruch!"

Peter Klös ist Kulturanthropologe und hat in den Nebenfächern Sozialpädagogik und Politische Wissenschaften studiert.
Er hat an zahlreichen Forschungsprojekten mitgearbeitet – unter anderem zum Thema "Nachbarschaft" – und ist u. a. als Autor und Herausgeber tätig. Seine Interessenschwerpunkte sind: Kommunikation, Wissenschaft im Alltag und interkultureller Austausch. Er lebt und arbeitet in Frankfurt am Main.


Veröffentlichungen
von Peter Klös:

Ich Maile, also bin ich     Vom Süden lernen     Liste aller Veröffentlichungen